Und er transportiert doch …

Die meisten Menschen lachen bei Lesungen immer, wenn ich, nach meinen Hobbies befragt, antworte, dass ich Klaviertransporte als sportliche Betätigung betreibe.

Um diese Behauptung nun endlich und eindeutig mit harten Fakten zu belegen, bemühe ich folgenden Videobeitrag aus dem LÄNDERMAGAZIN. Hier transportieren mein Freund – der Inhaber des Klavierhaus Kürten in Hilden – und ich für den genialen deutschen Jazzpianisten Florian Weber sogar einen Flügel vor laufender Kamera.
Viel Spaß!

Beweis erbracht – endlich !-)

Autor: pautsch.net

Autor, Drehbuchautor und Vorleser writer, screenwriter and reader

2 Kommentare zu „Und er transportiert doch …“

    1. Hallo Mic,

      es war vielleicht missverständlich formuliert, denn wir SIND die professionellen Transporteure von Klavieren und Flügeln ;-)
      Wer den Autor also live Tasten schleppen sehen möchte, der wende sich vertrauensvoll an das Klavierhaus Kürten in Hilden ;-)

      Dann kommt das Instrument garantiert heil an.

      Viele Grüße, Oliver

      Liken

Schreibe eine Antwort zu oliverpautsch Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s