IKIBU! Internationale Kinder- und Jugendbuchausstellung 2008

Donnerstag und Freitag hatte ich zwei interessante Tage auf der IKIBU mit insgesamt vier Lesungen vor Schülern in Duisburger Stadtteilbibliotheken. Insgesamt passierte auf der IKIBU 2008 natürlich viel mehr!

IKIBU Plakat

IKIBU Plakat

Besonders spannend war für mich, neue Schriftstellerkollegen und Bibliothekare (und -Innen) kennenzulernen, mich nach den Lesungen von Schülerinnen und Schülern ausfragen zu lassen …

… und Duisburg, die Stadt bei mir „umme Ecke“, die ich bisher kaum kannte, endlich mal zu Fuß zu erkunden.
Fazit: Ich komme wieder! (Das ist KEINE Drohung ;-)

P.S.: Dank an Can, Redouan, Serdar, GiNooo und Michael für eure Einträge in mein Gästebuch!
Oben findet ihr das versprochene Foto unserer Lesung aus Meiderich! (Ein Klick macht es größer)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: